Predigtnachgespräch - Kreuzkirche Lüneburg

Kreuzkirche Lüneburg
Kreuzkirche
Direkt zum Seiteninhalt

Christus spricht: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater denn durch mich. Joh 14,6

Kreuzkirche Lüneburg
1 September 2019
Jesus hat mit seinem ganzen Leben gezeigt: Du, liebe Eeske, kannst Gott vertrauen, wir, liebe Gemeinde, können Gott vertrauen, weil er für seine Liebe nichts fordert. Keiner von uns muss für ihn etwas tun, etwas beweisen oder darstellen. Er schließt uns einfach so in die Arme. Als Begründung hat Jesus die Geschichte vom verlorenen Sohn erzählt. Als der verlorene Sohn aus der Fremde zurückkam zu seinem Vater, musste der Sohn nichts tun, nichts beweisen und nichts darstellen. Der Vater nahm ihn einfach in die Arme. So steht Gott auch zu dir.


Kein Kommentar

Angaben gemäß § 5 TMG und Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Der Kirchenvorstand der Kreuzkirchengemeinde Lüneburg
Röntgenstr. 34
21335 Lüneburg
Zusammenstellung: J.Koke


Made with WebSite X5

Kontakt:
Info@Kreuzkirche-Lueneburg.de
Buero@Kreuzkirche-Lueneburg.de
J.Koke@Kreuzkirche-Lueneburg.de
Gemeindebüro Telefon: 04131/ 731 434


Zurück zum Seiteninhalt